Nach zwei Jahren Pause: eXPO22 findet am 1. Juni 2022 in Hanau statt 

Nach zwei Jahren coronabedingten Ausfalls findet dieses Jahr wieder die eXPO, die Hausmesse der ekom21, statt. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm mit spannenden Keynotes, einer umfangreichen Fachausstellung mit zahlreichen Partnerunternehmen rund um das Angebots-Portfolio der ekom21, moderner Hard- und Software und interessanten Workshops. Mehr erfahren

Björn Brede wird Geschäftsführer

Die Führungsspitze der ekom21 wird um einen weiteren Geschäftsführer erweitert: Björn Brede, früherer Bürgermeister der Nationalparkstadt Frankenau, tritt seine neue Position zum 1. April 2022 an.Mehr erfahren

Bürgermeister im Dialog

„Digitalisierung sollte stets die Lebensqualität insgesamt verbessern“, betont der Bürgermeister von Haiger. Als Musterkommune ist die Stadt durch eine Digitalisierungskooperation mit der ekom21 gut aufgestellt. Aber auch sonst ist viel in Bewegung in Haiger, wenn auch die Absage des Hessentages 2022 schmerzt. Wir haben mit Mario Schramm, Bürgermeister der Stadt Haiger, gesprochen.Weitere Informationen

Verwaltungseinheitliche Struktur für eAkte|Office

Als Grundlage für die verwaltungseinheitliche Struktur hat die ekom21 mit dem aktenplan21 einen Vorschlagsaktenplan erstellt, der allen hessischen Kommunen kostenlos zur Verfügung gestellt wird.Mehr erfahren...

Rekordzahl in Rekordzeit 

65.381 Endgeräte beschafft, aufgesetzt und binnen sechs Monaten an (fast) alle Pädagog*innen der öffentlichen Bildungseinrichtungen Hessens ausgeliefert: Das sind die durchaus rekordverdächtigen Rahmendaten der gemeinsamen Aktion von ekom21 und deren langjährigem Partner, der REDNET GmbH. Mehr erfahren...

Lösungen für jeden Bereich

zur Übersicht
  • Zen­tra­les/­Poli­tik
  • Bau­en, Um­welt & Liegenschafts­verwaltung
  • Fi­nan­zen
  • Öffent­liche Sicher­heit und Ord­nung
  • Jugend und Soziales
  • Per­sonal­we­sen
  • IT-Ser­vices
  • Digitalisierung
  • Sie wissen genau, was Sie suchen?

ekom21 Zertifikate

Die ekom21 ist zertifiziert nach ISO 27001 auf Basis von IT-Grundschutz, das Druckzentrum und mehrere Fachbereiche zudem für Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015.