emeld21 Auswertungen

Eine vielfältige Lösung

Mit emeld21 Wahlauswertung lassen sich Wahlergebnisse ermitteln und für Wahlleiter, Wahlvorstand und Presse darstellen. 

Ergebnisse einzelner Wahlbezirke, Wahlbezirksgruppen, Gesamtergebnis, Parteienlisten oder Sitzeverteilung stehen unmittelbar in Textlisten, Balken- und Tortendiagrammen oder auch in einer Kombination aus Listen und Grafiken zur Verfügung. emeld21 Wahlauswertung lässt die parallele Bearbeitung mehrerer Wahlen zu und verfügt über die Importmöglichkeit der Wahlberechtigten aus dem automatisierten Wählerverzeichnis HESWVZ.

Allgemeinen Auswertungen

Es werden nach bestimmten Auswertkriterien Einzelpersonen ausgewertet und nach Wunsch auf Listen abgebildet oder als Datei ausgegeben. Beispiel: alle Einwohner mit Hauptwohnung im OT 001

Familienverbandsauswertungen

Selektion kompletter Verbünde. Es kann ausgewählt werden, ob die Verbünde Kinder enthalten sollen oder nicht. Die Familienverbandsauswertung eignet sich hervorragend z.B. für Serienbriefe. So ist man in der Lage, Familien und nicht nur Einzelpersonen anzuschreiben.
Beispiel: Es werden alle Familien mit Hauptwohnung selektiert die ein oder mehrere Kinder im Alter von 0 – 3 Jahren haben.

Summenauswertungen

Bei der Summenauswertung geht es um reine Zahlen. Personendaten werden hier nicht erstellt.
Beispiel: Wie viele Wahlberechtigte wohnen in der Kommune. Die Sortierkriterien sind sehr umfangreich

Brauchen Sie Hilfe?
Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne:
Gerne helfen wir Ihnen weiter
Unternehmensbereichsleitung Vertrieb / Marketing / Consulting

Zuständig für:

DarmstadtFrankfurtMörfelden-WalldorfRodgau
Gerne helfen wir Ihnen weiter
Keine Ergebnisse gefunden.