emeld21|GEKA

Gebühren überall komfortabel erfasst

Die Gebührenkasse ist ein leistungsfähiges kommunales Fachverfahren zur elektronischen Erfassung aller in der gesamten Verwaltung anfallenden Gebühren.
  • Was bietet emeld21|GEKA?

    emeld21|GEKA (Gebührenkasse) stellt als Zusatzmodul eine vollständig in das Fachverfahren integrierte Kassenlösung zur Verfügung. Alle kostenpflichten Leistungen werden von den einzelnen Fachverfahren (Melde- und Passwesen) automatisiert an die Gebührenkasse übergeben. 

Die Leistungen können direkt innerhalb von emeld21 gebucht und kassiert werden. emeld21|GEKA  unterstützt zahlreiche Zahlungsformen, unter anderem EC-Kartenzahlung, Anbindung von Hess-Kassenautomaten, Kassenschaltern und Kassenschubladen. emeld21|GEKA ist nicht auf Leistungen der Bürgerbüros beschränkt, sondern kann von der ganzen Verwaltung genutzt werden. 

emeld21 wird seit 2015 von rund 386 hessischen Kommunen genutzt.
Brauchen Sie Hilfe?
Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne:
Gerne helfen wir Ihnen weiter
Unternehmensbereichsleitung Vertrieb / Marketing / Consulting

Zuständig für:

DarmstadtFrankfurtMörfelden-WalldorfRodgauGießenWiesbadenRiedstadt
Gerne helfen wir Ihnen weiter