• fis21
    Der Fischereischein, der im jeweiligen Landesrecht "FischG" geregelt wird, ist eine Bescheinigung, die dem Inhaber erlaubt, in Deutschland zu fischen. Grundvoraussetzung ist eine bestandene Fischerprüfung, die je nach Bundesland bei der unteren Fischereibehörde oder dem Landessportfischerverband abgelegt werden kann.
    Mehr erfahren
  • Gerne helfen wir Ihnen weiter

    Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne
    0641 9830 3999 kundenservice@ekom21.de