Eigenbetriebe

Eigenbetriebe sind eine effiziente Form des kommunalen Unternehmens, um Bürger mit grundlegenden Diensten (Krankenhäuser, Theater etc.), Infrastruktur (Verkehrsbetriebe) und Gütern (Wasserwerke, Stromerzeuger, Abfallbetriebe etc.) zu versorgen. Eigenbetriebe sind auf beste Informationstechnologie angewiesen: IT muss sicher sein, hohen Nutzerkomfort bieten, zuverlässig arbeiten und den Versorgungsauftrag unterstützen. Genau hier setzen wir von ekom21 an und sorgen mit einem umfassenden Lösungsangebot dafür, dass die Eigenbetriebe Ihrer Kommune Bürger optimal und kosteneffizient versorgen. Ob modernes Gebäude-, Zähler- oder Finanzmanagement, Internet-Auftritt oder Hochleistungs-Infrastruktur – die ekom21 unterstützt Sie.

  • zm21
    zm21 ist eine Lösung für das Management von Wasserzählern. Kommunen bieten Bürgerinnen und Bürgern hiermit eine Plattform zur Mitteilung der Wasserzählerstände. Das Verfahren umfasst sämtliche Vorgänge – vom Ablesen bis zur Wasserabrechnung. Neben der Online-Erfassung können Zählerstände auch manuell erfasst werden. Plausibilitätsprüfungen sichern sowohl die mitgeteilten als auch die von Sachbearbeitern erfassten Zählerstände. zm21 ist eine ASP-Lösung und erfordert keine lokalen Installationen.
    Mehr erfahren
  • Gerne helfen wir Ihnen weiter

    Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne
    0641 9830 3999 kundenservice@ekom21.de
Wir verwenden Cookies um sicherzustellen, dass wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis auf ekom21.de bieten. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit diesem Einsatz von Cookies einverstanden.