• kfz21
    Das Zulassungsverfahren kfz21 deckt alle Aufgabenbereiche einer Kraftfahrzeug-Zulassungsbehörde ab: Darunter fallen sowohl die Prozesse während des Publikumsverkehrs als auch nachgelagerte Verwaltungsarbeiten – angefangen bei Zulassungen und Umschreibungen bis hin zur Sachbearbeitung. Elektronische Kommunikation und automatischer Datenaustausch mit angeschlossenen Behörden vereinfachen die Abwicklung in den Zulassungsbehörden, auch bei sehr hohem Antragsvolumen im Bereich Flottenzulassung.
    Mehr erfahren
  • Gerne helfen wir Ihnen weiter

    Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne
    0641 9830 3999 kundenservice@ekom21.de