svg21 / VIATO G 

Ausnahmegenehmigungen im Straßenverkehr verwalten 

Mit svg21 können Verwaltungen Ausnahmegenehmigungen von Vorschriften der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) sowie der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) erstellen, bearbeiten und steuern. Ob Einzelgenehmigung, Dauergenehmigung, Schwertransport oder Parkerleichterung für schwerbehinderte Menschen – mit svg21 haben Verwaltungen alles im Griff. Die Anwendung bringt eine integrierte Textverarbeitung mit, ist leicht zu bedienen und benötigt als Cloud-Anwendung lediglich einen Browser zur Nutzung.
svg21 – Ausnahmegenehmigungen im Straßenverkehr

Großraum- und Schwertransporte genehmigen, Schwerbehindertenparkausweise ausstellen, Einzel- und Dauergenehmigungen gemäß § 70 StVZO erteilen und vieles mehr – Verwaltungsmitarbeiter sind mit vielen unterschiedlichen Vorgangsarten konfrontiert, wenn sie Ausnahmegenehmigungen im Straßenverkehr bearbeiten. Den Überblick über Fristen und Vorgänge behalten Sachbearbeiter mit svg21. 

Was bietet das svg21?

svg21 stellt Sachbearbeitern und Verkehrsprofis alle nötigen Funktionen bereit, um Ausnahmegenehmigungen von den Vorschriften der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO), der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO), der Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV), der Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) und der EG-Fahrzeuggenehmigungsverordnung (EG-FGV) effizient zu bearbeiten. 

Bequem: Schritt für Schritt zur Genehmigung

Das Fachverfahren bietet eine vollständige workflowbasierte Vorgangsbearbeitung: vom Antrag über den Bescheid bis zur Archivierung. Intuitive und formularbasierte Benutzeroberflächen unterstützen die Nutzer bei der raschen Vorgangsbearbeitung. Nutzerführung, Plausibilitätsprüfungen und Dokumentation sorgen für Rechtssicherheit und Nutzerkomfort. Den gesamten Schriftverkehr können die Sachbearbeiter – ohne Wechsel zu externen Werkzeugen – mit der integrierten Textverarbeitung innerhalb des Verfahrens erledigen. Um den Schriftverkehr für die Nutzer weiter zu vereinfachen, liefert svg21 eine Vielzahl von Textbausteinen und Vorlagen, die genutzt werden können.

Dokumenten- und Datenmanagement integriert

Neben der Textverarbeitung verfügt das Fachverfahren auch über ein eigenes Vorgangsmanagement: Input-, Output- und Postkorbfunktionen sorgen für Überblick und minimalen Aufwand bei höchster Genauigkeit. Die Effizienz erhöht sich weiter durch die integrierte Kundendatenbank: Adressdaten von Bevollmächtigten, Genehmigungsinhabern oder Rechnungsempfängern können per Knopfdruck einfach übernommen werden. Schnittstellen zu Drittsystemen wie VEMAGS®, Archivsystemen, Einwohnerwesen oder Kfz-Zulassungswesen machen den Datenaustausch einfach. Benutzerdefinierte Statistiken zur besseren Steuerung der Bearbeitung runden das Funktionsangebot ab.

Aus der Praxis

Nutzer bemerken sofort: Das Fachverfahren ist in der Praxis entstanden und für die Praxis entwickelt. svg21 ist mandantenfähig und daher besonders für die interkommunale Zusammenarbeit geeignet. Die Architektur der Lösung setzt auf Smart Clients und Cloud-Technologie, um Wartung und Sicherheitsrisiken minimal zu halten.

svg21 – auf einen Blick
  • sorgt für rechtssichere Verwaltung von Ausnahmegenehmigungen im Straßenwesen
  • vereinfacht und beschleunigt die Arbeit der Sachbearbeiter deutlich
  • unterstützt die Bearbeitung von Vorgängen mit Workflows
  • ist für die Praxis entwickelt: nutzerfreundlich, zielorientiert, effizient
  • wird wartungsfrei als Software-as-a-Service (SaaS) bereitgestellt.
Brauchen Sie Hilfe?
Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne:
Gerne helfen wir Ihnen weiter
Fachbereichsleiter Vertrieb

Zuständig für:

GießenWiesbaden
Gerne helfen wir Ihnen weiter
Keine Ergebnisse gefunden.
Wir verwenden Cookies um sicherzustellen, dass wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis auf ekom21.de bieten. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit diesem Einsatz von Cookies einverstanden.