REGIE 68

Das komplette Softwarewerkzeug für sinnvolle Kosten- und Leistungsrechnung:

im Betriebsteil - für den Konzern. Von der Ressource zum Ergebnis. Informationen über alle Ressourcen, Leistungen und Kosten. Zeitnah.
Für richtige Entscheidungen

An die Bauhof-/Baubetriebshof-/Fachamts-/Fachabteilungs-Leiter in allen Kommunalverwaltungen

Sie suchen für die Abrechnung und Steuerung Ihres Betriebsteils (Bauhof/Baubetriebshof, Hauptamt, Kämmerei, Personalamt ...) das richtige Werkzeug? Sie wollen die Beschlüsse der "Ständigen Konferenz der Innenminister und -senatoren (IMK)" schon bald in die Realität umsetzen? Bei über 250 öffentlichen Verwaltungen bereits seit Jahren und für die IMK ab 24. November 2000 sehen die entscheidenden Eckpunkte bei der Umsetzung des "neuen Kommunalen Finanzwesens" so aus:

  • Darstellung von manuellen und Verwaltungsleistungen
    • Bedarfsgemäß ausgestattete (sinnvolle) Kosten- und Leistungsrechnung 
    • Ausweitung der Internen Leistungsverrechnung
    • Darstellung des Ressourcenverbrauchs für die Verwaltungssteuerung 
    • Dezentralisierung der Ressourcenverantwortung mit dem Ziel einer Zusammenfassung der Verantwortung für Ressourceneinsatz und Aufgabenerfüllung 
    • Darstellung des Haushaltsplanes in Budgetform auf der Grundlage von Ressourcenverbrauch und Ressourcenaufkommen für die Verwaltungsleistungen 
    • Controlling auf der Grundlage eines unterjährigen Berichtswesens zu Wahrung der Haushaltsverantwortung insbesondere des Rates durch Steuerungsmaßnahmen bei Abweichungen von den Budgetzielen 
    • Einsatz des unterstützenden Softwarewerkzeuges REGIE 68 in allen Produktbereichen
  • REGIE 68 - ein komplettes Softwarewerkzeug mit vielen weiteren Vorteilen:
    • Volle Unterstützung des IMK-Beschlusses vom 24. November 2000 
    • Volle Unterstützung des Neuen Steuerungsmodells 
    • Volle Unterstützung des Neuen kommunalen Finanzmanagements 
    • Volle Unterstützung aller Organisationsformen, auch für Eigenbetriebe und privatwirtschaftlich geführte Betriebe geeignet 
    • Automatische Ermittlung aller Kalkulatorischen Kosten (Abschreibungen und Verszinsungen) sowie Anlagenachweis für das gesamte Anlagevermögen 
    • Volle Unterstützung der sich ändernden Gemeindeordnungen und Gemeindehaushaltsverordnungen, u. a. mit vollständiger Abbildung des Vermögens und der Internen Leistungsverrechnung  
    • Komplettes Paket, keine Module, keine Aufpreise 
    • Vorkonfiguriert, kein zeit- und geldaufwändiges "Customizing" notwendig 
    • Installation in wenigen Minuten 
    • Schon auf über 700 Arbeitsplätzen im Einsatz 
    • Langjährige Erfahrung in der Unterstützung von kommunalen Betrieben 
    • Hohe Fachkompetenz, dadurch bestmögliche und kostengünstige Umsetzung der Konzepte 
    • Kompetente technische und fachliche Telefonunterstützung 
    • Teure Organisationsuntersuchungen werden überflüssig, da das System REGIE 68 (richtig aufgebaut) die Organisation und die Betriebsergebnisse transparent und den Betrieb steuerbar macht 
    • Extrem leichte Bedienbarkeit, wahlweise auch mit der Tastatur, logisch durchgängig 
    • Umfangreiche und komplette Online-Hilfe mit Kontextsensitivität und integrierten Organisationshilfen 
    • Für alle Erfassungsarten ist nur ein einziger Erfassungsvorgang notwendig, auch für Personal und dessen Produktivität mit/ohne Lohnabrechnungsrelevanz sowie für Unproduktivität 
    • Wahlweise Erfassung der betrieblichen Aktivitäten im "Maskenmodus" oder als "Stapelbuchung" 
    • Schnittstellen für Annahme/Auszahlung/Interne Leistungs-verrechnung und unstetige Lohnbestandteile, dadurch Vermeidung von Redundanzen bei der Datenerfassung 
    • Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis
    • Keine "versteckten" Kosten 
  • REGIE 68 auf einen Blick - die Produkt-Features
    • Komplettes Paket, keine Module, keine Aufpreise 
    • Einfache Installation in wenigen Minuten 
    • Extrem leichte Bedienbarkeit 
    • Umfangreiche und komplette Online-Hilfe 
    • Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis
Referenzen

Bauhöfe in ganz Deutschland setzen auf REGIE 68. Eine konkrete Referenzliste senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

Brauchen Sie Hilfe?
Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne:
callcenter_ekom21.png
Gerne helfen wir Ihnen weiter
weber_ekom21.jpg
Fachbereichsleiter Vertrieb

Zuständig für:

GießenWiesbaden
service_ekom21.png
Gerne helfen wir Ihnen weiter
Keine Ergebnisse gefunden.
Wir verwenden Cookies um sicherzustellen, dass wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis auf ekom21.de bieten. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit diesem Einsatz von Cookies einverstanden.