Vortragsseminar

AutiSta

Neuerungen mit Autista 11 und der Registerschnittstelle XPSR 2.0, Online-Services des Standesamts, Schnittstellen und FAQ´s

Das Vortragsseminar vermittelt die Neuerungen mit Autista 11, mit der neuen Registerschnittstelle XPSR 2.0 und die Änderungen im elektronischen Mitteilungsverkehr der Standesämter mit XPersonenstand 1.7.3. Der aktuelle Stand der Online-Services für Standesämter wird präsentiert und häufig gestellte Fragen rund um Autista, ePR21 und XPersonenstand besprochen.

Mit dem Update Autista 11 zum 1. November 2018 findet zeitgleich der Wechsel auf die Schnittstelle XPersonenstandsregister Version 2.0 statt. Mit diesem werden die notwendigen Änderungen zur Abbildung der gleichgeschlechtlichen Ehe im elektronischen Personenstandsregister umgesetzt.

Was der Versionswechsel für die Arbeit im Standesamt bedeutet, wird Inhalt des Vortragsseminars sein. Darüber hinaus informieren wir Sie natürlich über weitere fachliche Änderungen im Fach- und Registerverfahren sowie über neue Nachrichten im Format XPersonenstand und Änderungen für den elektronischen Nachrichtenverkehr der Standesämter. 

In Zusammenhang mit dem Onlinezugangsgesetz (OZG) und dessen Umsetzung in den Kommunen präsentieren wir Ihnen den aktuellen Stand der Online-Services für das Standesamt. Wir zeigen Ihnen, wie die Prozesse der Urkundenanforderung, der Voranzeige von Geburten und Sterbefällen sowie der Voranmeldung der Eheschließung weiterentwickelt wurden sowie die wichtigsten Funktionalitäten der Vorgangsbearbeitung im Standesamt.

Des Weiteren informieren wir Sie über die allgemeine Bereitstellung der Behördenauskunft zum Datenabruf aus eigenen und fremden Melderegistern. Natürlich gehen wir im Vortragsseminar auch wieder auf häufig gestellten Fragen rund um Autista, ePR21 und XPersonenstand ein.

Agenda

Themenblock 1

Autista 11 und Registerschnittstelle XPSR 2.0

  • Neuerungen im Fach- und Registerverfahren
  • Abbildung der gleichgeschlechtlichen Ehe im elektronischen Personenstandsregister
  • Auswirkungen auf den elektronischen Mitteilungsverkehr mit XPersonenstand

Themenblock 2

Online-Services des Standesamts und Onlinezugangsgesetz

  • Urkundenanforderung
  • Voranmeldung Eheschließung und Voranzeigen der Geburten und Sterbefälle
  • Funktionalitäten der Vorgangsbearbeitung

FAQ´s zu Autista, ePR21, XPersonenstand

  • Häufige Fragen und Antworten zu Autista 10.9 und 11
  • Behördenauskunft
  • eSammelakte
Termine
Gießen

ekom21 Standort Gießen,

Carlo-Mierendorff-Str. 11, 35398 Gießen

18. Oktober 2018

13. November 2018  Ausgebucht

09:15 – 16:00 Uhr 

Kassel

ekom21 Standort Kassel,

Knorrstraße 30 , 34134 Kassel

17. Oktober 2018

15. November 2018  Ausgebucht

09:15 – 16:00 Uhr
Darmstadt

ekom21 Standort Darmstadt,

Robert-Bosch-Straße 13, 64293 Darmstadt

24. Oktober 2018  

25. Oktober 2018

07. November 2018  Ausgebucht

09:15 – 16:00 Uhr

Anmeldung

Anmeldung für dieses Seminar per E-Mail an seminare@ekom21.de

Bitte geben Sie an:
- für welches Seminar Sie sich anmelden (Titel und Ort/Datum)
- Vor- und Nachnamen der Mitarbeiter, die Sie anmelden
- Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail)

Rechtlicher Hinweis für Seminarteilnehmer:

Ich erkläre ausdrücklich, dass die für den angemeldeten Lehrgang erforderlichen Voraussetzungen für den von mir angemeldeten Mitarbeiter gültig sind. Die Anmeldedaten werden zum Zwecke der Teilnahmeabwicklung im automatisierten Schulverwaltungssystem für die Dauer von max. zwei Jahren gespeichert.

Absagen seitens der Teilnehmerlnnen

Es kommt immer wieder vor, dass eingeladene TeilnehmerInnen ohne Ankündigung nicht zum Lehrgang erscheinen. Dadurch werden einerseits anderen Interessenten Teilnahmemöglichkeiten genommen und andererseits kann die Akademie nicht wirtschaftlich arbeiten.

Die Stornierung von Teilnahmen an unseren Seminaren sind kostenfrei, wenn die Absage spätenstens sieben Werktage vor Beginn schriftlich bei der ekom21 – KGRZ Hessen eingeht.
Absagen richten Sie daher bitte ausschließlich an die Mailadresse seminare@ekom21.de.
Bei einer nicht fristgerechten Absage oder Nichterscheinen des Teilnehmers wird die Seminargebühr in voller Höhe fällig. Dies gilt selbstverständlich nicht bei Benennung eines Ersatzsteilnehmers.



Teilnehmergebühr

200,00 EUR zzgl. MwSt.

Grundlage für den Themenblock 1 sind die „Autista 11 Anleitungen“ des Verlags für Standesamtswesen. Bitte bestellen Sie die Seminarunterlage direkt beim Verlag und bringen sie zum Seminar mit.

Das Vortragsseminar richtet sich an Standesbeamte und Standesbeamtinnen bzw. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Standesamts. Kenntnisse im Personenstandsrecht und Personenstandswesen sowie Erfahrung in der Arbeit mit dem Fachverfahren Autista werden vorausgesetzt.

Wir verwenden Cookies um sicherzustellen, dass wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis auf ekom21.de bieten. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit diesem Einsatz von Cookies einverstanden.