Excel 2013/2016

Aufbaukurs II - Listen professionell auswerten-


Ziel:

Viele Nutzer verwenden Excel vor allem als Datenspeicher. Sie legen Listen an, in denen Sie alle wichtigen Informationen aufnehmen. Beispiele hierzu fallen Ihnen sicherlich zu genüge ein. Ob es nun eine Liste mit Mitarbeiterdaten ist oder Sie die Freizeitaktivitäten der Kinder einer Sommerfreizeit aufgenommen haben, die Vermietung von Objekten im Focus steht oder die Leistungen des letzten Sportereignisses in einer Liste verwaltet wird. Der Aufbau ist ähnlich und die Analyse der Daten vom Prinzip her gleich.

Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie diese Datenbestände analysieren, sortieren und mit unterschiedlichen Techniken filtern. Das Tabellenformat ist hierzu sicherlich ein guter Einstieg und wir können mit ihm bereits viel erledigen. Je komplexer jedoch die Filterkriterien werden, desto dringender müssen wir auf andere Techniken zurückgreifen. Hier hilft uns der Spezialfilter weiter. An anderer Stelle mag eine analysierende Funktion oder eine der Datenbankfunktionen die richtige Wahl sein.

Inhalt:

  • ​Vertiefung der Arbeit im Tabellenformat
  • Die Funktion TEILERGEBNIS im Vergleich zu AGGREGAT
  • Filter- und Sortierkriterien additiv anwenden
  • Komplexe Filter mit dem Spezialfilter erstellen
  • Gefilterte Datensätze automatisch in einen neuen Datenbereich kopieren lassen
  • Mit der bedingten Formatierung Besonderheiten optisch hervorheben
  • Mit Hilfe der Gliederungsfunktion größer Datenbestände strukturiert darstellen
  • Funktionen wie SUMMEWENNS und ZÄHLENWENNS zur Auswertung heranziehen
  • Grundsätze der Datenbankfunktionen kennenlernen
  • Einstieg in die Auswertung mit Pivot-Tabellen

Voraussetzung:

  • Grundkenntnisse in Excel oder vergleichbare Kenntnisse

Anmeldung

Anmeldung für dieses Seminar per E-Mail an seminare@ekom21.de

Bitte geben Sie an:
- für welches Seminar Sie sich anmelden (Titel und Ort/Datum)
- Vor- und Nachnamen der Mitarbeiter, die Sie anmelden
- Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail)

Rechtlicher Hinweis für Seminarteilnehmer:

Ich erkläre ausdrücklich, dass die für den angemeldeten Lehrgang erforderlichen Voraussetzungen für den von mir angemeldeten Mitarbeiter gültig sind. Die Anmeldedaten werden zum Zwecke der Teilnahmeabwicklung im automatisierten Schulverwaltungssystem für die Dauer von max. zwei Jahren gespeichert.

Absagen seitens der Teilnehmerlnnen

Es kommt immer wieder vor, dass eingeladene TeilnehmerInnen ohne Ankündigung nicht zum Lehrgang erscheinen. Dadurch werden einerseits anderen Interessenten Teilnahmemöglichkeiten genommen und andererseits kann die Akademie nicht wirtschaftlich arbeiten.

Die Stornierung von Teilnahmen an unseren Seminaren sind kostenfrei, wenn die Absage spätenstens sieben Werktage vor Beginn schriftlich bei der ekom21 – KGRZ Hessen eingeht.
Absagen richten Sie daher bitte ausschließlich an die Mailadresse seminare@ekom21.de.
Bei einer nicht fristgerechten Absage oder Nichterscheinen des Teilnehmers wird die Seminargebühr in voller Höhe fällig. Dies gilt selbstverständlich nicht bei Benennung eines Ersatzsteilnehmers.


Teilnehmergebühr

300,00 EUR zzgl. MwSt.

Wir verwenden Cookies um sicherzustellen, dass wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis auf ekom21.de bieten. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit diesem Einsatz von Cookies einverstanden.