cms21-Workshop für Fortgeschrittene

cms21-Workshop zu den Themen Pressearbeit/Bekanntmachungen, Veranstaltungen, Gewerbe- Vereins-, Unterkunfts-Verzeichnissen o.ä. sowie individuellen Fragestellungen aus dem Teilnehmerkreis


Ziele:

Sie vertiefen und erweitern Ihre Kenntnisse im cms21, insbesondere in den Anwendungsbereichen Presse/Bekanntmachungen, Veranstaltungen und im Modul „Strukturierte Daten“ für die Abbildung von Verzeichnissen für Gewerbe, Vereine etc.
Zudem werden im Workshop für Ihre individuellen Anliegen und Fragen Lösungen gesucht.

Voraussetzung:

Teilnahme an der cms21-Basis-Schulung und / oder regelmäßige Anwendung in der Praxis und / oder weitreichende Anwenderkenntnisse aus der Praxis

Teilnehmerkreis:

Dieses Seminar richtet sich an Redakteure, die das System bereits kennen bzw. die Basis-Schulung besucht haben und als im Tourismus/Press/Stadtmarketing tätige Mitarbeiter News, Veranstaltungen etc. darstellen und/oder die Darstellung von Gewerbe, Vereinen, Unterkünften etc. übernehmen und/oder weitergehenden Kenntnisse erwerben möchten.

Inhalte:

In dieser Schulung werden die nachfolgend dargestellten Themenblöcke sowie im Vorfeld bei den Teilnehmer/innen abgefragte Fragen und Wünsche behandelt.

Bitte schicken Sie uns Ihre individuellen Fragen und Themenwünsche für den zweiten Teil zwecks Vorbereitung des Seminars spätestens acht Tage vor dem Workshop.

Teil 1: Aufrischung/Vertiefung verschiedener Module und Themen

Modul „Veranstaltungen“

  • Orte anlegen / ändern
  • Events / Kalendereinträge anlegen/ändern
  • Schlagworte und Kategorien anlegen und verwalte
  • Ausgabemöglichkeiten für die Veranstaltungen (Komponenten Termine/Kalender)

Modul „Presse, Artikel und (Amtliche) Bekanntmachungen“

  • Pressemitteilungen und Artikel anlegen / ändern
  • Redaktionelle Attribute: Autor, Sichtbarkeit (online/offline)
  • Schlagworte und Kategorien anlegen und verwalten
  • Ausgabemöglichkeiten für News/Artikel (Komponenten)
  • PDF-Listen als Option für Amtliche Bekanntmachungen, Satzungen & Co.

Modul „Strukturierte Daten“

  • Importieren / Eingeben von Daten durch Redakteure
  • Ausgabe von Organisationen und Personen auf der Webseite
  • Dateneingabe /-änderung durch die Vereine, Geschäfte etc. selbst:
    Per Formular
  • Rechtliche Aspekte

Optional: Redaktionelles Arbeiten in der Praxis

  • Vertiefung / Wiederholung Bildbearbeitung / -optimieren, Spaltenlayout (abschnittsweise) für eine ansprechende und aufgelockerte Seitengestaltung
  • Anwendung ausgesuchter Komponenten wie z.B. „Bild mit Text“, Downloadübersicht
  • Redaktionelle Arbeitsabläufe / Rollen und Rechte

Teil 2: Individuelle Themen der Teilnehmer/innen

  • vorab übermittelte Themen (spätestens 8 Tage vor dem Workshop einreichen)
  • ggf. weitere Fragestellungen im Verlauf des Workshops

Termine

Kassel

ekom21 Standort Kassel,

Knorrstraße 30 , 34134 Kassel

27. November 2018         * AUSGEBUCHT *

09:00 – 15:00 Uhr 

Anmeldung

Anmeldung für dieses Seminar per E-Mail an seminare@ekom21.de

Bitte geben Sie an:
- für welches Seminar Sie sich anmelden (Titel und Ort/Datum)
- Vor- und Nachnamen der Mitarbeiter, die Sie anmelden
- Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail)

Rechtlicher Hinweis für Seminarteilnehmer:

Ich erkläre ausdrücklich, dass die für den angemeldeten Lehrgang erforderlichen Voraussetzungen für den von mir angemeldeten Mitarbeiter gültig sind. Die Anmeldedaten werden zum Zwecke der Teilnahmeabwicklung im automatisierten Schulverwaltungssystem für die Dauer von max. zwei Jahren gespeichert.

Absagen seitens der Teilnehmerlnnen

Es kommt immer wieder vor, dass eingeladene TeilnehmerInnen ohne Ankündigung nicht zum Lehrgang erscheinen. Dadurch werden einerseits anderen Interessenten Teilnahmemöglichkeiten genommen und andererseits kann die Akademie nicht wirtschaftlich arbeiten.

Die Stornierung von Teilnahmen an unseren Seminaren sind kostenfrei, wenn die Absage spätenstens sieben Werktage vor Beginn schriftlich bei der ekom21 – KGRZ Hessen eingeht.
Absagen richten Sie daher bitte ausschließlich an die Mailadresse seminare@ekom21.de.
Bei einer nicht fristgerechten Absage oder Nichterscheinen des Teilnehmers wird die Seminargebühr in voller Höhe fällig. Dies gilt selbstverständlich nicht bei Benennung eines Ersatzsteilnehmers.

Teilnehmergebühr

175,00 Euro

Mindestteilnehmerzahl pro Termin und Standort:
6 Personen

Wir verwenden Cookies um sicherzustellen, dass wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis auf ekom21.de bieten. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit diesem Einsatz von Cookies einverstanden.