P&I LOGA

Personalmanagement für die öffentliche Verwaltung

P&I LOGA ist ein modernes Personalwirtschaftssystem, das sowohl Werkzeuge für die Personaladministration bietet als auch bei Personalmanagement und -entwicklung unterstützt. P&I LOGA stellt intuitive Benutzeroberflächen, Office-Integration und leicht veränderbare Workflow-Management-Funktionalitäten bereit. Die Personalwirtschaft ist zudem kombinierbar mit den gängigen betriebswirtschaftlichen Anwendungen und Zeitwirtschaftssystemen. Mit vielfältigen Modulen lässt sich der Funktionsumfang erweitern, so dass sich P&I LOGA jederzeit den Anforderungen der Kommune anpasst.
Gehälter zahlen, Personal entwickeln – da freut sich der Mensch 

Gehälter berechnen und pünktlich auszahlen, Gehaltserhöhungen in der Personalakte dokumentieren, Sonderzahlungen anweisen, Onboarding neuer Mitarbeiter – Personalprofis haben mit der Personaladministration umfangreiche und verantwortungsvolle Aufgaben. Aber damit nicht genug, denn mit dem Personalmanagement ruht ein zweiter wichtiger Aufgabenbereich auf den Schultern der Personaler: Wie entwickeln sich unsere Personalkosten? Wie ist der Stellenplan optimal zu besetzen? Wie gestalten wir den Ausbildungs-, wie den Karriereplan? Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren in der Verwaltung. Damit sich die Personalprofis in der öffentlichen Verwaltung auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können, benötigen sie umfassende Unterstützung.

Was bietet das P&I LOGA?

P&I LOGA unterstützt öffentliche Verwaltungen umfassend bei allen Fragen und Aufgaben im Personalbereich. P&I LOGA ist ein modernes Personalwirtschaftssystem, das sowohl Werkzeuge für die Personaladministration bietet als auch bei Personalmanagement und -entwicklung unterstützt

Komponenten und Module

Die Lösung ist modular aufgebaut, damit Städte und Gemeinden ihre Personal-IT passgenau auf ihre Anforderungen einstellen können. Im Bedarfsfall können Personalabteilungen die Lösung mühelos funktional erweitern. Folgende Komponenten und Module stehen zur Verfügung:

  • P&I LOGA Personalabrechnung

    Das Modul bietet eine umfassende Lösung für die monatliche Berechnung der Löhne, Gehälter und Versorgungsbezüge. Neben den Standardfunktionen einer modernen Personalabrechnung berücksichtigen die speziell für den öffentlichen Dienst zugeschnittenen Module die branchenspezifischen Zusatzfunktionen der Besoldungsordnungen des TVöD, TV-V, TV-Hessen, TV-Ärzte und weiterer angelehnter Tarife.

  • P&I LOGA Digitale Personalakte

    Während im LOGA Archiv von LOGA erzeugte Dokumente zu finden sind (z.B. Gehaltsabrechnung, Lohnsteuerbescheinigung, usw.) können in der Digitale Personalakte auch externe Dokumente abgelegt werden. Die Dokumente in der Akte bekommen eine Kategorie und unterhalb der Kategorie eine Dokumentenart zugeordnet. Nach diesen Kriterien kann dann gesucht oder gefiltert werden, sodass das gesuchte Dokument schnell gefunden werden kann. 

  • P&I LOGA Stellenplanung

    Dieses Modul unterstützt das Management von Stellen, hilft bei der Planung und visualisiert freie und besetzte Stellen. Stellenpläne lassen sich auch nach der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) jederzeit mühelos erstellen. 

  • P&I LOGA Personalkostenplanung

    Dieses Modul unterstützt HR-Experten bei der Personalkosten-Planung auf Basis von Soll-Daten (Stellenplanung) sowie Ist-Daten (Personalabrechnung). Besonders praktisch: Interne Einflüsse wie die Einstellungen oder das Ausscheiden von Mitarbeitern, aber auch externe Faktoren wie Tariferhöhungen oder neue gesetzliche Vorgaben lassen sich simulieren. Das ist maximale Unterstützung für Entscheidungen zugunsten der Mitarbeiter.

  • P&I LOGA Seminarverwaltung

    Die Seminarverwaltung bietet die Möglichkeit, interne und externe Schulungen, Workshops etc. sowohl für den eigenen Personalstamm als auch für Seminarkunden zu verwalten. Die Seminare können mit Bestätigungsschreiben, Teilnehmerliste, Teilnehmerbescheinigung, Essensmarke, Tagesablauf und sonstigen Unterlagen genauestens vorbereitet werden.

  • P&I LOGA Reisekostenabrechnung

    Die Reisekostenabrechnung berücksichtigt alle geltenden gesetzlichen Regelwerke und innerbetrieblichen Reisekostenrichtlinien. Die gesetzlich festgelegten Höchstgrenzen und firmeninternen Erstattungen sind in Tabellen hinterlegt, die bei der Berechnung automatisch herangezogen werden.

  • P&I LOGA Talent

    Mit diesem Modul finden Sie die vorhandenen Kompetenzen und somit unentdecktes Potenzial auf Mitarbeiterebene in Ihrem Unternehmen. Erfahrungen sowie Zertifizierungen finden sich leicht und stehen somit für alle Entscheidungsprozesse sofort zur Verfügung. P&I Talent bietet nicht nur die Möglichkeit, fehlende Kompetenzen im Handumdrehen effizient aufzuzeigen, sondern zeigt auch flexible Maßnahmen und Trainings auf, um die Fähigkeiten der Mitarbeiter zu erweitern.

  • P&I LOGA Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

    P&I LOGA BEM bietet eine Abfragefunktion, die alle Mitarbeiter/innen ermittelt, die für ein BEM-Angebot in Frage kommen. Darüber hinaus erlaubt P&I LOGA BEM, jede durchgeführte Maßnahme und die daran beteiligten Personen, Instanzen und entstandenen Kosten zu dokumentieren, darzustellen und auszuwerten.

  • P&I LOGA Zeitwirtschaft

    Arbeitszeitverkürzung und -flexibilisierung sowie Kostenreduzierung bei gleichzeitig steigender Produktivität erfordern den Einsatz flexibler und standardisierter Zeitwirtschaftssysteme, die Zeiterfassung und -abrechnung in einem System konsolidieren. Das Modul Zeitwirtschaft deckt die gängigen tariflichen und gesetzlichen Rahmenbedingungen der Arbeitszeit ab. Abweichende oder verfeinerte innerbetriebliche Modelle sind problemlos integrierbar.

  • P&I LOGA Mitarbeiterportal

    Das Mitarbeiterportal bindet Führungskräfte und Mitarbeiter individuell und umfassend in die täglichen personalwirtschaftlichen Prozesse ein. Über ein webbasiertes Mitarbeiterportal werden allen Beteiligten alle für sie relevanten Informationen und Services zur Verfügung gestellt. Diese Management- und Mitarbeiter-Self-Services entlasten die Personalabteilungen bei administrativen Aufgaben wie Antrags und Genehmigungsverfahren, Personaleinsatzplanung, Seminarverwaltung, Personalcontrolling und Reisemanagement. Der zentrale Mehrwert von P&I LOGA Mitarbeiterportal ist die Online-Abwicklung des gesamten Antrags- und Genehmigungsverfahrens.

  • P&I Doku – Korrespondenzmanagement

    P&I Doku ist ein Modul, welches aus den P&I Produkten LOGA, HRBC, Bewerber, und Talent heraus, Dokumente erzeugt und flexible Funktionen zur Verwaltung von Korrespondenzen bereitstellt.   Während des Erstellungsprozesses wird der Anwender vom Anfang bis zum Ende durch einen dynamischen Dialog geführt, mit dem es möglich ist definierte Variablen und Textblöcke in einem Dokument zu ergänzen, verändern und auch zu entfernen.   Für die Kontrolle und einen generellen Überblick des zu erzeugenden Dokuments wird jederzeit, während des Durchlaufens des definierten Prozesses, eine LiveVorschau angezeigt.   Ein finales Dokument, erzeugt aus dem P&I Doku³, kann als pdf-Datei heruntergeladen, maschinell als Email verschickt, als Auslöser eines Mitzeichnungsverfahrens verwendet, in die Personalakte archiviert oder auch als Attachement an die LOGA3 Workflows übergeben werden.

  • P&I LOGA Bewerberverwaltung 

    Dieses Modul wird ihre Besetzungsprozesse in der Performance und Qualität optimieren. Sämtliche Unternehmensabläufe finden mit intelligenten und smarten Tools Unterstützung und sind mit der LOGA-Gesamtlösung voll vernetzt. Das Recruiting-Tool bietet Ihnen Unterstützung für Papier-, Online- und E-Mail-Bewerbungen. Sämtliche Bewerberdaten, inklusive der Kommunikation und Anlage, lassen sich bei Einstellung sofort in die digitale Mitarbeiterakte übernehmen. Über P&I Bewerber3 publizieren Sie mit Vorschaumöglichkeiten bequem Anzeigen auf Ihrer Homepage, in externen Jobbörsen, auf Social Media-Plattformen (Facebook, Xing, LinkedIn, etc.) oder leiten diese an Agenturen und die Printmedien weiter.

  • P&I DSGVO – Selbstauskunft

    LOGA unterstützt den Verantwortlichen bei der Erfüllung der DSGVO Anforderungen (Information bei der Datenerhebung, Art. 13 DSGVO, Auskunftsrecht, Art. 15 DSGVO, Recht auf Berichtigung, Art. 16 DSGVO, Recht auf Löschung, Art. 17 DSGVO, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO, Benachrichtigung/ Mitteilungspflicht, Art. 19 DSGVO, Datenportabilität, Art. 20 DSGVO). Im Personalmanagementsystem P&I LOGA wird eine Funktion für die automatisierte Zusammenstellung der erforderlichen Datenkopie und Weitergabe der personalisierten Daten an den Betroffenen zur Verfügung gestellt.

Erfolgreich und zufrieden setzen rund 90 Prozent der hessischen Kommunen (Gemeinden, Städte, Landkreise) und zahlreiche Krankenhäuser das Personalmanagementsystem von
von P&I LOGA  mit seinen Modulen als ASP-Lösung aus dem Rechenzentrum der ekom21 ein.


P&I LOGA – auf einen Blick
  • unterstützt HR-Profis bei allen Aufgaben der Personalverwaltung 
  • automatisiert Lohn- und Gehaltszahlung
  • vereinfacht mittels elektronischer Personalakte Dokumentation und Personal-Prozesse
  • entlastet von Routine-Aufgaben und schafft Raum für Personalentwicklung 
  • schafft die Grundlage für zukunftsorientierte Personal- und Kompetenzen-Entwicklung 
  • wird als ASP-Lösung bereitgestellt
Brauchen Sie Hilfe?
Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne:
Gerne helfen wir Ihnen weiter
Fachbereichsleiter Vertrieb

Zuständig für:

GießenWiesbaden
Gerne helfen wir Ihnen weiter
Keine Ergebnisse gefunden.