Datenschutz-Beratung

Datenschutz mit Qualität rechtskonform umsetzen

Die Daten jedes einzelnen Bürgers inklusive die der eigenen Mitarbeiter sind besonders
schützenswerte Güter. Insbesondere seit Inkrafttreten der EU-DSGVO existiert ein erhöhter Beratungsbedarf zur korrekten und gleichzeitig praktikablen Umsetzung der Datenschutzanforderungen. Die ekom21 bietet Ihnen hierzu gemeinsam mit dem Partnerunternehmen b-pi sec ein umfassendes Unterstützungsangebot - von der Analyse bis hin zur Bestellung von externen Datenschutzbeauftragten.
Das Thema Datenschutz ist ein elementarer Bestandteil der
Digitalisierung der Verwaltung.

Die Daten jedes einzelnen Bürgers inklusive die der eigenen Mitarbeiter sind besonders schützenswerte Güter. Alle Beteiligten tragen hier eine hohe Verantwortung. Insbesondere seit Inkrafttreten der EU-DSGVO existiert ein erhöhter Beratungsbedarf zur korrekten und gleichzeitig praktikablen Umsetzung der Datenschutzanforderungen. Erfahren Sie im Folgenden, wie wir Sie unterstützen - von der Analyse bis hin zur Bestellung von externen Datenschutzbeauftragten. 

Die Bausteine unseres Datenschutz-Beratungs-Angebots im Überblick:
  • Datenschutz Basis-Check

    Mit unserem aktuellen Datenschutz Basis-Check erhalten Sie alles Wissen an die Hand, um den notwendigen Handlungsbedarf aus EU-DSGVO-Perspektive in Ihrer Verwaltung zu identifizieren.
    Dies beinhaltet einen Workshop, in dem alle Aspekte und Neuerungen der EU-DSGVO eingehend vorgestellt und diskutiert werden. Im Anschluss wird für Ihre Kommune durch die Berater der b-pi sec ein Datenschutzbericht erstellt, der eine Ist-Bestandsaufnahme und daraus abgeleitete Maßnahmen enthält. Dieser wird in Ihnen in einem zweiten Workshop individuell präsentiert.

  • Spezielles Angebot für kleinere Kommunen:

    Wir bieten insbesondere für kleinere Kommunen bis 20.000 Einwohner an, den Datenschutz Basis-Check als Interkommunale Zusammenarbeit (IKZ) zu nutzen – d.h. Sie schließen sich mit bis zu fünf Kommunen mit einer Gesamteinwohnerzahl von bis zu 50.000 Einwohnern zusammen, wodurch wir Ihnen Rabatt bei den Einzelpreisen gewähren können. Sprechen Sie uns an für die genauen Konditionen und ein Angebot.

  • Umsetzungsprojekt Datenschutz

    Aufbauend auf dem Datenschutz Basis-Check bieten wir Ihnen an, in einem konkret mit Ihnen zu definierendem Projekt die Umsetzung der identifizierten Handlungsbedarfe vorzunehmen. Dazu wird ein Projektplan mit Arbeitspaketen und Meilensteinen erstellt, die notwendigen Personen eingebunden und eine Kommunikationsstruktur etabliert. Im Rahmen des Projekts werden die Prozesse analysiert, erarbeitet und implementiert, die technischen und organisatorischen Maßnahmen etabliert und die Ergebnisse schließlich durch Sensibilisierungsmaßnahmen und Wissenstransfer in der Verwaltung durch den Aufbau eines Datenschutzmanagementsystems verankert. 

  • Externer Datenschutzbeauftragter nach EU-DSGVO

    Kommunen haben ebenfalls die Option, das Mandat des externen Datenschutzbeauftragten an die b-pi sec zu vergeben. Die Experten des ekom21-Partnerunternehmens stehen als externe Datenschutzbeauftragte zu einem monatlichen Festpreis für Sie bereit und unterstützen Sie und Ihre Verwaltung gemäß Art. 37 EU-DSGVO und §5 HDSIG bei der Errichtung und Aufrechterhaltung einer für Ihre Verwaltung angemessenen Datenschutzorganisation. 

  • Trainings

    Den Mitgliedskommunen der ekom21 bieten wir speziell auf die Bedürfnisse hessischer Kommunen zugeschnittene Schulungsangebote. Darüber hinaus können sich Mitarbeiter der Kommunen etwa zur zertifizierten Fachkraft für Datenschutz (DEKRA) weiterbilden.  

    Die Inhalte dieser und weiterer Schulungen werden bedarfsgerecht in enger Abstimmung zwischen der ekom21 und der b-pi sec erstellt und in das reguläre Seminarprogramm in den Schulungsräumlichkeiten der ekom21 integriert.

  • Datenschutz-Audit

    Ein durch die b-pi sec durchgeführtes Datenschutz-Audit überprüft die Wirksamkeit der Datenschutz-Maßnahmen in Ihrer Verwaltung und dient der kontinuierlichen Verbesserung der Datenschutz-Maßnahmen im Sinne der gesetzlichen Vorgaben.

  • Kombinationsmöglichkeiten der Bausteine der Datenschutz-Beratung

    Jede Kommune hat unterschiedliche Herausforderungen – je nach Größe, interner Organisation und bereits etablierter Strukturen beim Thema Datenschutz. Daher sind Ihre Unterstützungsbedarfe auch individuell zu betrachten. Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, die Leistungspakete unserer Datenschutz-Beratung zu kombinieren. Ob Sie nun nach einer grundlegenden Analyse mit einem individuellen Umsetzungsprojekt anfangen wollen oder gleich den externen DSB beauftragen wollen, kommen Sie auf uns zu – wir unterbreiten Ihnen ein Angebot, das auf Ihre spezifische Situation eingeht.

ekom21 und b-pi sec 

Die ekom21 hat die ideale Konstellation zur Bereitstellung von hochqualifizierter Datenschutz-Beratung für ihre kommunalen Kunden gesucht und gefunden: 

In Partnerschaft mit dem Beratungsunternehmen b-pi sec bündeln wir die Kompetenzen auf beiden Seiten, um unseren Kunden ein hochqualitatives und umfassendes Leistungsangebot im Bereich Datenschutz bereitzustellen. Hierzu ist die ekom21 eine Beteiligung an der b-pi sec eingegangen.

Mit der ekom21 - KGRZ Hessen profitieren Sie von bald 50 Jahren Erfahrung im kommunalen Umfeld und den Qualifikationen von rund 500 Mitarbeitern mit einem breiten Spektrum an vorhandenen Know-How und Qualifikationen.

Die b-pi sec ist ein professioneller Anbieter von Training- und Consulting-Maßnahmen im Bereich Informationssicherheit und Datenschutz mit breiter Branchenerfahrung und zahlreichen einschlägigen Zertifizierungen der Berater, z.B. zertifizierte Datenschutzauditoren, zertifizierte Fachkräfte für Datenschutz, Sachverständige u.v.m.

Brauchen Sie Hilfe?
Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne:
Fachbereichsleiter Vertrieb

Zuständig für:

GießenWiesbaden
Keine Ergebnisse gefunden.
Wir verwenden Cookies um sicherzustellen, dass wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis auf ekom21.de bieten. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit diesem Einsatz von Cookies einverstanden.