IT-Sicherheit

Cybersicherheits-Gipfel Hessen am 12. April 2019 in Wiesbaden

Cybersicherheit wird immer mehr zu einem Grundpfeiler der öffentlichen Sicherheit in Deutschland. Das ist eine Folge der rasanten Digitalisierung unseres gesamten Lebens und der damit verbundenen Vernetzung zahlreicher Lebensbereiche. Auf dem Cybersicherheits-Gipfel 2019 am 12. April 2019 im RheinMain Congress Center tauschen sich Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen aus.

Die Veranstaltung wird eröffnet durch den hessischen Innenminister Peter Beuth. Im Anschluss folgen Expertengespräche, Podiumsdiskussion und ein gemeinsamer Erfahrungsaustausch rund um den Themenschwerpunkt.

Um 11.15 Uhr wird ekom21-Geschäftsführer Bertram Huke einen Vortrag halten zum Thema „Kommunales Dienstleistungszentrum Cybersicherheit (KDLZCS) – eine Erfolgsstory“.

Am Nachmittag finden vier parallele Foren statt. Die ekom21 gestaltet das erste Forum zum Thema "Einfach sicher in der kommunalen Praxis". Darin geben Philipp Schneider (ekom21/KDLZCS) sowie Björn Bausch (b-pi sec GmbH) aktuelle Einblicke in das herausfordernde Handlungsfeld der kommunalen IT-Sicherheit.

Weitere Informationen und das Programm zum Download finden Sie hier:

Cybersicherheits-Gipfel 2019

(Bildquelle: HZD)


Wir verwenden Cookies um sicherzustellen, dass wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis auf ekom21.de bieten. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit diesem Einsatz von Cookies einverstanden.