CeBIT 2017

Das war die CeBIT 2017

Das war die CeBIT 2017

Neben technischen Neuigkeiten stachen vor allem die praktischen Umsetzungen neuer Technik-Trends („Show Cases“) hervor. Wie digitalisiert sich eine Stadt zur Smart City? Wie sorgt KI für mehr Sicherheit? Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? einfo21 digital ist den Trends nachgegangen. Eins war nach fünf Messetagen auch klar, in dieser Form ist die CeBIT Geschichte.

Schaufenster der Digitalwelt

Kaum ist die CeBIT vorbei, bereiten wir uns schon auf die #eXPO21 im Juni, die nächste große Veranstaltung, vor. Doch es ist Zeit, vorher die wichtigsten Trends und Themen der CeBIT Revue passieren zu lassen. Das Motto "d!conomy - no limits" sollte die Dimension des alle Lebensbereiche erfassenden Leitthemas ausdrücken: Es ging um Roboter, Drohnen, virtuelle Realität, Künstliche Intelligenz (KI) und Big Data; um Chancen und Herausforderungen des digitalen Wandels. Als „Schaufenster der Digitalisierung“ wollte die Technologiemesse diesen Wandel mit zahlreichen Beispielen erlebbar machen: Vom Kleinbus, der dank künstlicher Intelligenz die Fragen von Passagieren beantwortet, über Drohnen, die Inspektionen an Industrieanlagen durchführen bis zu Smart Cities mit ressourcenschonender Infrastruktur und neuartigen Dienstleistungen für den Bürger. Neben den üblichen ITK-Neuheiten rückte die Messe konsequent digitale Wachstumsthemen ins Zentrum.

Digitale Wachstumsthemen: Robotik, KI und Cloud
Selbst lernende Systeme, Künstliche Intelligenz und Robotik waren einige dieser Wachstumsthemen. Vor allem Aussteller des Gastlandes Japan zeigten spannende Entwicklungen: Besonderer Höhepunkt war der humanoide Roboter Palro (https://palro.jp/), der in Japan bereits der Altenpflege eingesetzt wird.

Video zum Beitrag Beispiel

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat.

Download

Wir verwenden Cookies um sicherzustellen, dass wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis auf ekom21.de bieten. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit diesem Einsatz von Cookies einverstanden.