​Rahmenvereinbarung mit Sophos 

 

Die ekom21 hat zum 01.09.2016 eine Rahmenvereinbarung mit dem Hersteller Sophos abgeschlossen. Somit haben Sie ab sofort die Möglichkeit, Produkte eines führenden Security-Herstellers zu exklusiven Sonderkonditionen zu beschaffen. Alle weiteren Informationen zu dieser Vereinbarung und dem Produktportfolio finden Sie im Folgenden. 

Sophos Rahmenvereinbarung | Eckdaten

​Hersteller: ​Sophos GmbH in Wiesbaden
​Händler: ​COMPAREX AG
​Bezugsberechtigte: ​ekom21 und kommunale Einrichtungen im Bundesland Hessen
​Gültigkeit: ​ab 01.09.2016
​Einsparungspotenzial: ​produktabhängig – bis zu 37,7%, ausschließlich bei Beschaffung über ekom21
Ihre Vorteile
  • Exklusive Einkaufskonditionen
  • Vereinfachte Beschaffungsprozesse
  • Persönliche Lizenz- und Produktberatung durch Fachansprechpartner von ekom21 / COMPAREX AG
  • Schnelle und unkomplizierte Lieferung.
Die Produkte im Rahmenvertrag
  • Sophos Endpoint/Enduser Security: Endgeräteschutz vor Ransomware, Rootkits, Zero-Day-Schwachstellen, schädlichem Datenverkehr, Datenverlust und sonstigen Bedrohungen – umfassend, performant und zuverlässig
  • Sophos Data Protection (SafeGuard): Schutz sensibler Daten – überall und transparent mittels Festplattenverschlüsselung und/oder Dateiverschlüsselung
  • eMail und Web Appliance: Dedizierter Gateway-Schutz für eMail und Web
  • Unified Threat Management (UTM): Das umfassende Sicherheitspaket für Netzwerk, Internet, eMail, Anwendungen und Benutzer. 
Nehmen Sie an unserem kostenlosen Webinar teil, um die vielfältigen Möglichkeiten von Sophos UTM und dessen Features (u.a. Firewall, eMail-Protection und Sandboxing) kennenzulernen.
Ihre Ansprechpartner bei der ekom21: 
Herr Arne Rüdiger
0641.9830-1297
arne.ruediger@ekom21.de 

Herr Robert Gellert
0641.9830-1904
robert.gellert@ekom21.de

Herr Norbert Liehr
0641.9830-1636
norbert.liehr@ekom21.de