newsystem7 startet!

 

Der Rollout der Nachfolgeversion von newsystem kommunal, dem modernen und verbesserten newsystem7, geht in die heiße Phase.

Der Start zur Umstellung des erfolgreichen Finanzwesens ist für den 15. Februar 2016 geplant. In Informationsveranstaltungen, Einzelgesprächen und per Newsletter wurden alle Kunden in den letzten Monaten detailliert informiert.
Damit die Migrationen für die Kunden der ekom21 so angenehm und stressfrei wie möglich erfolgen, finden Freitags keine Umstellungen statt und außerdem wurden die Ferien komplett vom Roll-Out Plan ausgenommen.

Um das enorme Pensum zeitnah bewältigen zu können, werden täglich bis zu vier Migrationen parallel durchgeführt. Abhängig von diesem Terminplan finden die jeweiligen Kundenschulungen statt.

Über Inhalt und Ablauf der Schulungen wurden alle Anwender bereits informiert und 85% (232 Kunden) haben ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schon angemeldet; derzeit liegen 1.300 Anmeldungen vor.

Rund 19 Dozenten werden in annähernd 170 Schulungen für das reibungslose Kennenlernen von newsystem7 sorgen.

Haben Sie noch Fragen zur Umstellung? Dann wenden Sie sich bitte an das newsystem7-Team der ekom21.

Wir helfen Ihnen gerne weiter:

Gesamtprojektleiter:
Andreas Schemel
eMail: Andreas.Schemel@ekom21.de
Tel.: 06151.704-1307

Projektleiter newsystem:
Martin Brencher
eMail: Martin.Brencher@ekom21.de
Tel.: 0561.204-1250

Projektleiter Schulungen:
Christian Diste
eMail: Christian.Diste@ekom21.de
Tel.: 0561.204-1764