​Girls‘ Day 2012

 

Auch in diesem Jahr hat die ekom21 - KGRZ Hessen am Standort Kassel am Girls‘ Day teilgenommen und zehn jungen Mädchen die Möglichkeit gegeben, die unterschiedlichen Berufe in einem Rechenzentrum kennenzulernen.

Girls´ Day 2012 in der Geschäftsstelle Kassel

Für die ekom21 ist der Girls‘ Day stets eine gute Gelegenheit, jungen Frauen die interessanten Aspekte von IT-Berufen näher zu bringen. Klares Ziel ist es, auch in Zukunft die Quote weiblicher Kräfte im Unternehmen weiter voran treiben, auch in Führungspositionen.

Auch wenn das Thema IT nach wie vor eine Männerdomäne ist, so drängen in den letzten Jahren doch mehr und mehr junge, selbstbewusste Frauen in dieses traditionell von Männern besetzte Refugium. Dies ist ein deutlicher Beleg dafür, dass Frauen und Technik kein Widerspruch ist sondern eine konsequente Entwicklung in einer vorurteilsfreien und modernen Unternehmenswelt.