fm21 - Die Basis von eGovernment

 

Elektronische Vorgangsbearbeitung als Überbegriff heißt das Zauberwort der Zukunft, mit dem die kommunale Verwaltung in ganz erheblicher Weise seine Prozesse innerhalb ihrer Organisation aber auch zum Kunden, sprich dem Bürger beschleunigen und vereinfachen kann.

Nahezu alle Prozesse in einer Verwaltung können mit fm21 abgebildet werden – unabhängig davon, ob die Kontaktaufnahme durch den Bürger elektronisch, persönlich, per eMail oder Brief erfolgt. Dies führt zu einer enormen Optimierung der vorhandenen Fachverfahren.

fm21 der ekom21 ist ein substantieller Baustein hin zu einer umfassenden eGovernment-Suite, welche ein ganzes Portfolio an Verfahren und Softwaresystemen beinhalten wird, die insgesamt als Synonym für eine moderne und bürgerfreundliche Verwaltung stehen.

fm21, die Lösung zur elektronischen Vorgangsbearbeitung der ekom21, wurde bereits auf den entsprechenden Kundenveranstaltungen den Interessenten in der Verwaltung näher gebracht.
Am 17. Januar fand die erste Veranstaltung zu fm21 im neuen Jahr in Kassel statt.
Weitere Veranstaltungen werden noch folgen. Die Termine werden in den nächsten Tagen noch bekannt gegeben.

Direkt zum Produkt fm21.