Einladung zum "Runden Tisch" 

 

Wir laden Sie ein zum Erfahrungsaustausch über die notwendigen Schritte bei der Einführung von wiederkehrenden Straßenbeiträgen.
Im Vorfeld einer Einführung sind sehr viele Fragen und Themen zu klären, wie Satzungen, Beitragsrecht, Finanzwesen und Steuern, Geoinformationen, Finanzverfahren, Datenschutz und Datensicherheit, Straßenmanagement u.v.a.



 

Gemeinsam mit Teilnehmern aus dem kommunalen Bereich, Fachbüros, Wirtschaftsprüfern und Vertretern der Hochschule, führt die ekom21 als kommunaler IT-Dienstleister und Schirmherr des Runden Tisches „Erfahrungsaustausch Beiträge und Gebühren“ Entscheider und Sachbearbeiter aus Städten und Gemeinden zusammen. Hier wird den Teilnehmern sowohl eine umfassende Informationsplattform als auch die Möglichkeit zum praktischen Erfahrungsaustausch angeboten.
Informieren Sie sich im Austausch mit anderen Kommunen bei Diskussionen, spannenden Vorträgen und profitieren Sie von den Anregungen, Hinweisen, Empfehlungen und Handlungsanweisungen direkt aus der Praxis über alle relevanten Themen.

Nutzen Sie diese Informationsplattform und melden sich per Fax 0641.9830-2942 oder per eMail consulting@ekom21.de zu folgenden Terminen an:

15. März 2017
ekom21 – KGRZ Hessen
Robert-Bosch-Straße 13
64293 Darmstadt

22. März 2017
ekom21 – KGRZ Hessen
Knorrstaße 30
34134 Kassel

Veranstaltungsbeginn ist jeweils um 9:30 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie hier