​Positive Bilanz der DiKOM Süd 2012

 

Die ekom21 kann insgesamt ein positives Bild von ihrem diesjährigen DiKOM-Auftritt zeichnen. Auch wenn der Besucherandrang insgesamt wohl geringer ausgefallen war als im Vorjahr, gab es eine ganze Reihe qualitativ hochwertiger Gespräche. In erster Linie ging es dabei um die ausgestellten Themen wie eGovernment, die neue Straßenverkehrs-Suite aus fe21 und kfz21, dem neuen ekom21-Web Shop, Unified Communications, Business Intelligence mit kompass21, die aktuellen Zusatzprodukte für das Finanzwesen und dem großen Bereich der Bürgerbeteiligung, vorgestellt von der ekom21-Partnerfirma eOpinio.

Doch neben den Präsentationen von Produkten und Dienstleistungen ging es auch um wichtige Fragen wie Datensicherheit, Datenschutz, und um neue Trends im Softwarebereich für die kommunale Verwaltung.

Positive Bilanz der DiKOM Süd 2012

Entspannte Gespräche auf der DiKOM Trotz Hektik und Termindichte schafft es ein versierter Kommunalberater sich mit seinen Gästen in eine entspannte Gesprächs-atmosphäre zu begeben. Mit großem Interesse hatten die ...
[weiter...] 

 

eOpinio zeigt die smarte Seite der Bürgerbeteiligung
Bürgerbeteiligung ist nicht erst seit den Themen Stuttgart21 und dem Ausstieg aus der Kernkraft ein Begriff, der in den ...
[weiter...] 

 

Hessisches Ministerium auf dem Stand der ekom21
Das Landesministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz ließ sich auf dem Stand der ekom21 in Halle 1 über den Stand gemeinsamer ...
[weiter...] 

 

Ein dynamisches Duo
Mit fe21 (Fahrerlaubniswesen) und kfz21 (Kfz-Zulassung) hält die ekom21 zwei Applikationen für Straßenverkehrsbehörden bereit, die nicht nur thematisch gut zueinander passen. Die Oberfläche ...
[weiter...]

 

Weiterhin lebhafter Andrang
Auch am zweiten und letzten Tag der DiKOM Süd kann sich die ekom21 nicht über mangelnden Zuspruch durch die Messebesucher beklagen. Es herrscht reger Andrang und es zeigt sich, das Auswahl der an fünf Arbeitsstationen ...
[weiter...]

 

Maintal verschafft sich einen Überblick
Vertreter der Gemeinde Maintal nutzen die DiKOM und informieren sich gründlich über die Produkte und Leistungen der ekom21. Die neue Straßenverkehrs-Suite, ...
[weiter...]

 

Stadt Butzbach informiert sich ausgiebig
Vertreter der Stadt Butzbach nahmen die Gelegenheit wahr, sich auf der Messerepräsentanz der ekom21 ausführlich über aktuellen Lösungen und Trends im kommunalen IT-Bereich zu informieren ...
[weiter...]

 

Messezeit ist Zeit der Begegnung
Messen sind verdichtete Kommunikation pur. Es kommt zusammen, was zusammen gehört. So ist es nicht verwunderlich, dass sich auch bei der DiKOM Süd ...
[weiter...]

 

So sexy kann Datenschutz sein
Dass Datenschutz nicht nur ein Gefühl von Langeweile wie beim Betrachten eines TV-Testbildes hervorrufen kann, demonstriert die ekom21 auf ihrem Stand ...

 

eGovernment-Suite im Fokus
Kundenorientierte und umfassende eGovernment-Lösungen für kommunale Verwaltungen waren bis vor Kurzem eine Rarität. Die ekom21 hat mittlerweile ...
[weiter...]

 

BSI-Testat als Kundennutzen
Die ekom21 ist einer führenden IT-Dienstleister für die kommunale Verwaltung, welcher das Thema Sicherheit als Kernelement seiner Produkt- und Dienstleistungspolitik sieht. Die BSI-Zertifizierung für IT-Grundschutz spieg-elt diese hohen Sicherheitsstandards ...
[weiter...] 

 

WebShop21 als neue Einkaufplattform
Schnell, sicher und komfortabel. So muss sich eine moderne Einkaufplattform für die kommunalen Kunden darstellen. Die ekom21 hat mit Ihrer Lösung WebShop21 jüngst ihr Modell vorgestellt, dass nun auf der DiKOM den Besuchern noch ...
[weiter...]

 

An einem sonnigen Maitag in Wiesbaden
Der erste Messetag der DiKOM Süd beginnt lebhaft. Die ersten Besucher erscheinen pünktlich zum Messestart auf dem ekom21-Stand. Dieses Jahr stehen neben ...
[weiter...]