(IT-)Sicherheit geht vor

 

Im CeBIT-Forum „Marktplatz Kommune“ hielt Matthias Klose (Stabsstellenleiter der ekom21) einen vielbeachteten Vortrag über IT-Sicherheit.

Klose stellte dabei die Dienstleistungen der ekom21 in Bezug auf Datenschutz Datensicherheit vor, insbesondere das Kommunale Dienstleistungszentrum Cybersicherheit Hessen. Die vom hessischen Innenministerium initiierte und mit 2,5 Millionen Euro ausgestattete „Allianz gegen Cyberkriminalität“ wird in den kommenden drei Jahren die hessischen Kommunalverwaltungen beraten.

Fachlich und personell liegt die Ausführung bei der ekom21. Der vom BSI zertifizierte Dienstleister bietet ein umfassendes Portfolio, um die Informationssicherheit in den hessischen Kommunen zu erhöhen und ein Informationssicherheitsmanagement (ISMS) einzuführen.

Die ekom21 präsentiert ihre Lösungen auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Hessen in Halle 7, Stand D40.