​Positive CeBIT-Bilanz 

 

Für den diesjährigen CeBIT-Auftritt der ekom21 konnten die Geschäftsführer Bertram Huke und Ulrich Künkel eine durchaus positive Bilanz ziehen. Bereits zum 18. Mal hatte sich der größte kommunale IT-Dienstleister in Hessen an der weltgrößten Computerausstellung beteiligt.



An den Lösungen der ekom21 herrschte in Hannover starkes Interesse – und das über Ländergrenzen hinweg. Die beiden Geschäftsführer konnten zwar keine nennenswerte Steigerung der Besucherzahlen an den vier Arbeitsplätzen verzeichnen, aber bei der Qualität der Kontakte legte die ekom21 ordentlich zu. „Wir haben sehr vielversprechende Gespräche mit potentiellen Kunden – auch außerhalb Hessens – geführt und des Weiteren zwei zukunftsorientierte Kooperationen auf der CeBIT besiegelt“, so Bertram Huke. Sein Geschäftsführer-Kollege Ulrich Künkel ergänzt: „Im Fokus des Interesses stand zweifelsohne unsere erweiterbare Prozessplattform civento. In der Nachbearbeitung unserer Messekontakte erwarten wir hier einen enormen Schub. eGovernment ist unser Metier und nicht ohne Grund gelten wir bundesweit in diesem Bereich als innovativer Vorreiter“.

Die Deutsche Messe AG hat zwischenzeitlich ihre Bilanz veröffentlicht: Demnach sei die Zahl der Fachbesucher um sechs Prozent auf 201.000 gestiegen. Im Vorjahr wären es 188.000 Besucher gewesen. Oliver Frese, Vorstand der Deutschen Messe AG, erklärte: „Die CeBIT 2015 hat weltweite Impulse gegeben – Information, Innovation und Inspiration führen auf der CeBIT zu Investitionen“.

Diese positive Grundeinstellung macht sich auch die ekom21 zu Eigen, denn mit ihrer modernen eGovernment-Suite, ihrem erfolgreichen Verfahren für Straßenverkehrsbehörden, ihrer innovativen Lösung zur Bearbeitung von Ordnungswidrigkeiten und dem neuen Einwohnermeldewesen hat sie maßgeblich zur Information, Innovation und Inspiration beigetragen.

Das Messe-Team der ekom21 sagt „Vielen Dank für Ihren Besuch und auf Wiedersehen im nächsten Jahr in Hannover“. Dann findet die CeBIT vom 14. bis 18. März 2016 statt. Einen ganz wichtigen Termin sollten Sie aber auf keinen Fall versäumen: Unsere erfolgreiche Hausmesse findet am 10. Juni 2015 in Hanau statt! Dieser Besuch lohnt sich

i-Kfz: Das neue Online-Portal
Mit Einführung der Stufe 1 von i-Kfz können Bürgerinnen und Bürger seit Januar 2015 bequem von zu Hause aus die Außerbetriebsetzung ihres ...
[weiter...]

 

Beeindruckt: Minister Beuth informiert sich über eGovernment-Plattform 

Der hessische Minister des Innern und für Sport Peter Beuth informierte sich am letzten Messetag über die Fortschritte ...
[weiter...]

 

Staatssekretär Metz besucht ekom21

Der Staatssekretär im Hessischen Justizministerium Thomas Metz besuchte den Messestand der ekom21. Herr Künkel erläuterte die Rolle der ekom21 ...
[weiter...]

 

Ersparnis für Hessische Kommunen

Das hessische Innenministerium und die ekom21 sparen den hessischen Kommunen über 4 Millionen Euro ein. Besonderen Grund zur Freude hatte der hessische Minister des Innern ...
[weiter...]

 

civento weiterhin Besuchermagnet

Der Bürgermeister der Stadt Bad Hersfeld, Herr Thomas Fehling, informierte sich am vorletzten Messetag zusammen mit Mitarbeitern seiner Verwaltung über die eGovernment Strategie und die ...
[weiter...]

 

Schlüchtern auf der CeBIT

Die Stadt Schlüchtern hat sich heute am ekom21-Stand über das neue Einwohnerwesen informiert. Norman Albert und Stefanie Reinhardt (auf unserm Bild von rechts) stellten emeld21 ...
[weiter...]

 

d!con ... was?

d!conomy lautet das diesjährige Motto der CeBIT. Abgeleitet ist es vom englischen „economy“ (Wirtschaftlichkeit), wobei der ausgewechselte erste Buchstabe auf die allgegenwärtige Digitalisierung hinweisen ...
[weiter...]

 

Weiter geht´s

Heute, am vierten Messetag, füllen sich die Messehallen langsam aber stetig. Über Hannover strahlt die Morgensonne und lockt die Fachbesucher auf das CeBIT-Gelände. Auch am Stand der ekom21 sind die ...
[weiter...]

 

Hessen auf dem CeBIT-Run

Ein Teil des Standteams vom Gemeinschaftsstand hat am Abend des dritten Messetages am traditionellen CeBIT-Run teilgenommen. Allen sportlichen Kolleginnen und Kollegen sagen ...
[weiter...]

 

Interesse an civento

Nach der heute geschlossenen Vereinbarung zwischen ekom21 und PayPal hat sich Dr. Frank Keller (Leiter Großkundengeschäft bei PayPal) über die Prozessplattform civento informiert ...
[weiter...]

 

Vertragsabschluss auf der CeBIT

Ihre Zusammenarbeit haben heute (dritter Messetag) die ekom21 und der ePayment-Dienstleister PayPal besiegelt ...
[weiter...]

 

Dr. Schäfer fragt nach

Der Hessische Finanzminister und CIO, Dr. Thomas Schäfer, hat sich nach einem ausführlichen Standrundgang nochmals bei der ekom21 aufgehalten, um sich ...
[weiter...]

 

Finanzminister und CIO besucht ekom21

Unser Bild zeigt die Begrüßung auf dem Stand durch die ekom21-Geschäftsführer Bertram Huke und Ulrich Künkel (v.r.n.l.) Der Staatsminister zeigte sich sehr interessiert ...[weiter...]

 

Starke Nachfrage an emeld21

Das neue hessische Meldeverfahren emeld21 zieht auf der CeBIT großes Interesse auf sich. Kein Wunder, schließlich läuft in den nächsten Wochen eine großangelegte Migration an, bei der rund ...
[weiter...]

 

Großes Interesse an owi21

Auch am dritten Messetag herrscht am Präsentationsstand owi21 reges Interesse. Die Ordnungswidrigkeitenlösung wird nicht nur in Hessen, sondern auch in Baden-Württemberg, Schleswig-Holstein,  ...
[weiter...]

 

Hamburg ist „CityNext“

Auf dem ekom21-Stand trafen sich Dr. Marianne Janik (Direktorin „Public Sector“ von Microsoft) und Dr. Jörg Oltrogge (Geschäftsführer Landesbetrieb Verkehr der Freien und Hansestadt Hamburg ...
[weiter...]

 

Microsoft informiert sich über civento

Heute (dritter Messetag) besuchte die Direktorin „Public Sector“ von Microsoft, Dr. Marianne Janik, den Stand der ekom21. Begrüßt wurde Dr. Janik von den ekom21 ...[weiter...]

 

Sommer, Sonne, CeBIT

Frühlingshaft, fast sommerlich, ist es am heutigen, zweiten Messetag. Während sich die Besucher eine kurze Pause gönnen, um ein wenig Sonne zu tanken, geht es für das ekom21- Standteam munter ...
[weiter...]

 

civento im Fokus

Die erweiterbare Prozessplattform civento steht zur diesjährigen CeBIT im Fokus des Besucherinteresses. Kein Wunder, denn civento bedeutet Verbesserung des Bürger-Services ...
[weiter...]

 

Allerhand los am ekom21-Stand

Die Besuchermassen reißen nicht ab – auch nicht an den vier Arbeitsplätzen der ekom21. Großes Interesse herrscht hierbei an der Straßenverkehrs-Suite ...
[weiter...]

 

Brigitte Zypries zu Gast

Die Bundestagsabgeordnete Brigitte Zypries besuchte heute (zweiter Messetag) die ekom21. Zypries ist als parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie unter anderem für ...[weiter...]

 

Start in Tag 2

Auch zu Beginn des zweiten Messetages füllen sich die Hallen zügig. Das Besucherinteresse scheint ungebrochen. Für das Standteam der ekom21 heißt es jetzt, ...
[weiter...]

 

Abendsonne über Hannover

Kurz vor Ende des ersten Messetages kommt noch einmal die Sonne raus. Täuschen sollte man sich aber nicht – sommerlich sind die Temperaturen keinesfalls. Während am Stand ...
[weiter...]

 

Microsoft bei ekom21

Fast schon traditionell konnten die ekom21-Geschäftsführer Bertram Huke und Ulrich Künkel hohe Gäste von Microsoft begrüßen. Microsofts Vizepräsident „Public Sector“ ...[weiter...]

 

regio iT und ekom21 beschließen Kooperation

regio iT GmbH und ekom21 kooperieren. Auf der diesjährigen Computerfachmesse CeBIT in Hannover gaben die kommunalen IT-Dienstleister ...
[weiter...]

 

Round Table zu iKfz

Zu einer Podiumsdiskussion „Internetbasierte Kfz-Zulassung iKfz in Rheinland-Pfalz“ hatte heute (16.03.2015) der IT-Planungsrat eingeladen. Neben Staatssekretärin Heike ...[weiter...]

 

Startschuss für CeBIT

Die CeBIT ist gestartet – für die Arbeitsplätze der ekom21 gaben die Geschäftsführer Bertram Huke und Ulrich Künkel den Startschuss für das fünftägige Spektakel ...[weiter...]

 

Hessen mit neuem Messestand

Ergonomie und Fortschritt spiegeln das Motto „Digitales Hessen“ im Standdesign wider. Während die ersten ...
[weiter...]