CeBIT 2013: Rundum gelungen

 

Als „positiv und rundum gelungen“ werteten die Geschäftsführer Bertram Huke und Ulrich Künkel den diesjährigen Messeauftritt der ekom21. Der allgemein beklagte Besucherrückgang habe sich nicht auf den Hessen-Stand, geschweige denn auf die ekom21-Plätze ausgewirkt. Wie in den Jahren zuvor, präsentierte sich die ekom21 auf der weltgrößten Computerfachmesse gemeinsam mit dem Land Hessen.

An den fünf Arbeitsplätzen für

  • Einwohnermeldeämter,
  • Straßenverkehrsbehörden,
  • elektronische Melderegisterauskünfte,
  • eGovernment und
  • Ordnungswidrigkeiten

herrschte fast ausnahmslos reges Treiben des interessierten Publikums.

cebit2013_20.jpg

Der Besucherandrang war im Vergleich zum vergangenen Jahr gleich hoch, wobei die Qualität der Kontakte gesteigert werden konnte. Dies deckt sich mit dem Fazit der Deutschen Messe AG, die davon spricht, dass der Fachpublikumsanteil auf mehr als 84 Prozent gesteigert wurde. Die hohe Qualität der Kontakte zeigt auch, dass die Beratungsgespräche durchschnittlich über zwanzig Minuten lagen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an das hochmotivierte Standteam der ekom21.
 

Reden ist Gold
Messezeit ist Redezeit. Neugierige Fragen über die Produkte und ihre Möglichkeiten zeigen das große Interesse, dass die Mitarbeiter moderner Kommunal-Verwaltungen an die IT haben ...
[weiter...]

 

Die ekom21 auf dem Microsoft-Stand
Ulrich Künkel, Geschäftsführer der ekom21, war heute am vierten Messetag eingeladen zum Gespräch auf der Bühne des Standes von Microsoft® Deutschland ...
[weiter...]

 

Auf der Überholspur
Besucherinnen aus der kommunalen Verwaltung der Stadt Potsdam erkundigten sich heute bei Stefan Gscheidle, verantwortlicher Produktmanager für die Straßenverkehrs-Suite VIATO ...
[weiter...]

 

Tag 4 hat begonnen
Auch am vierten Tag der CeBIT in Hannover ließen die ersten interessierten Besucher nicht lange auf sich warten. Die ekom21-Arbeitsstation mit emeld21, ...
[weiter...]

 

Darf’s ein bisschen mehr sein?
Einen mehr als regen Besucherandrang verzeichnet die ekom21 am dritten Tag der CeBIT. Auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Hessen in Halle 7, Stand C25, zeigt der größte kommunale IT-Dienstleister ... 
[weiter...]

 

Ansturm ungebrochen
Auch am dritten Messetag strömen die Besucher zur CeBIT. Das Interesse an der weltgrößten Computerfachmesse ist ungebrochen. Schon kurz nach Öffnung bewegen sich die ersten Menschenmassen ...
[weiter...]

 

Microsoft zu Gast
Heute (dritter Messetag) hatte sich hoher Besuch angekündigt. Von der Firma Microsoft waren Dr. Marianne Janik (Direktorin Public Sector) und Vizepräsident Joseph Macri ...
[weiter...] 

 

Neu – neuer – emeld21
Auch die Stadt Offenbach am Main ist am Einwohnerwesen emeld21 interessiert. Was sich in Sachen neuer Funktionalität und Bedienergonomie im neuen Verfahren tut ... [weiter...]  

 

Technologischer Fortschritt
Aufsichtsratsvorsitzender Oswin Veith besuchte heute (zweiter Messetag) den Stand der ekom21. Insbesondere am neuen Behördenarbeitsplatz war Veith interessiert ...
[weiter...]

 

Sonne satt
Während die CeBIT in den letzten Jahren traditionell mit Schnee- oder Regenschauern aufwartete, gibt es in diesem Jahr viel Sonne und blauen Himmel. Die Besucher nutzen ihre Messepause, um ein wenig ...
[weiter...]

 

Neugier auf emeld21
Auch heute (zweiter Messetag) ist die Neugier an dem neuen Einwohnerwesen ungebrochen. Kein Wunder: Auf der CeBIT stellt die ekom21 erstmals den aktuellen Entwicklungsstand vor und gestattet ...
[weiter...]

 

ema21 sehr gefragt
Elektronische Melderegisterauskünfte mit ema21 sind sehr gefragt auf der diesjährigen CeBIT. Auch die Stadt Frankfurt am Main wollte sich von der Leistungsfähigkeit und ...
[weiter...]

 

Technologie der Zukunft
Der Behördenarbeitsplatz der Zukunft entpuppte sich bereits gestern (erster Messetag) zu einem wahren Besuchermagneten. Heute informierte ...

 

civento21 im Mittelpunkt
Reger Andrang bei der eGovernment-Suite civento21. Auch die Gemeinde Allendorf (Eder) zeigte sich sehr interessiert. ekom21-Mitarbeiterin Steffi Lemke stellte die umfassende Lösung vor ...
[weiter...]

 

Interesse an ema21
An der Lösung für elektronische Melderegisterauskünfte herrscht großes Interesse. ekom21-Mitarbeiterin Stefanie Reinhardt präsentiert auf der CeBIT das neue Verfahren (hier dem ...
[weiter...]

 

Behördenarbeitsplatz der Zukunft
Über den Behördenarbeitsplatz der Zukunft informierte sich Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke (Regierungspräsidium Kassel). Die Weltneuheit ...
[weiter...]

 

Neues Einwohnerwesen
Das neue Einwohnerwesen für Hessen, emeld21, steht im Mittelpunkt des Besucherinteresses. Erstmals stellt die ekom21 den aktuellen Entwicklungsstand des Verfahrens vor. Für die Lösung, die ...
[weiter...] 

 

Neuerungen in fm21
Über die Neuerungen im kommunalen Fallmanagement informierte sich heute die Stadt Volkmarsen. In Volkmarsen geht fm21 im Mai produktiv ...
[weiter...] 

 

CeBIT ist gestartet!
Die Computerfachmesse CeBIT hat soeben ihre Pforten geöffnet. Auch die ekom21 ist wieder bei dieser weltgrößten IT- und TK-Technologie-Show dabei. Für die Arbeitsplätze der ekom21 gaben ...
[weiter...]