ekom21 auf der CeBIT 2012

 

Vom 06. bis zum 10. März öffnet die weltgrößte IT- und TK-Technologie-Show in Hannover ihre Pforten. Immer eine gute Gelegenheit, auch für die Technik-Enthusiasten in den Kommunen, sich über neue Trends zu informieren und was mittlerweile angeboten wird, um die Vorteile digitaler Errungenschaften für die moderne kommunale Verwaltung nutzbar zu machen. Die ekom21 ist mittendrin, im Public Sector in Halle 7, Stand C27.

Schwerpunkte sind u.a. das populäre Ordnungswidrigkeitsverfahren owi21 und in seiner mobilen Erweiterung owi21togo. Außerdem wird die neue Verkehrsmanagement-Suite VIATO, eine Kooperation mit dem LBV der Freien und Hansestadt Hamburg im Mittelpunkt stehen. Darüber hinaus wird fm21, das kommunalen Fallmanagement, als wichtiger Bestandteil der kommenden eGovernment-Lösung der ekom21, dem interessierten Messebesucher Einblicke in eine moderne und effiziente digitale Vorgangsberabeitung geben.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer CeBIT-Einladung. Mit der dort anhängenden Faxantwort können Sie Ihren CeBIT-Besuch schnell und einfach anmelden.