LaDiVA - Ausländerwesen 

 

Im Jahre 2004 wurde nach einem aufwendigen Redesign die Fachanwendung LaDiVA für den Bereich Ausländerwesen als landeseinheitliches Verfahren für Hessen in Produktion genommen und wird stetig an die neuesten gesetzlichen Anforderungen angepasst. ekom21 bietet den Ausländerbehörden diese Software als Citrix-Terminalserver-Lösung mit einer zentralen Microsoft-SQL-Server-Datenbank an. LaDiVA umfasst sämtliche in einer Ausländerbehörde automatisierbaren Bearbeitungsvorgänge. Es beinhaltet Schnittstellen für den täglichen Datenaustausch per xAusländer/xMeld mit den Ausländer- und Meldebehörden sowie dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und den Standesämtern (xPersonenstand). Weitere Schnittstellen existieren zum Ausländerzentralregister (AZR) in Köln, dem Bundesverwaltungsamt (BVA) in Köln und dem Bundeszentralregister (BZR) in Berlin. Das Bedrucken aller fallbezogenen Dokumente ist gewährleistet. Über eine Textsystem-Schnittstelle (MS Word) kann der gesamte Schriftwechsel individuell gestaltet werden. Für die Direktabfrage von Daten beim AZR-VISA-Portal beim Ausländerzentralregister (AZR) stellt ekom21 eine Verbindung über das DOI-Behördennetz (ehemals-TESTA) zur Verfügung.

 

LaDiVA auf einen Blick - die Produkt-Features

  • online Datenübermittlung an das Ausländerzentralregister (AZR)
  • Direktabfragen beim AZR/VISA-Portal über das DOI-Behördennetz
  • Beantragung von elektronischen Aufenthaltstiteln (eAT) und Reiseausweisen (eRA) bei der Bundesdruckerei (DIGANT-Module)
  • Schnittstellen per xAusländer/xMeld für den täglichen Datenaustausch mit den Ausländer- und Meldebehörden
  • Meldung von Integrationskursmaßnahmen (xAusländer Integration) an das BAMF
  • Schnittstelle per xPersonenstand für den Datenaustausch gemäß § 4 Abs. 3 StAG mit den Standesämtern
  • sicherheitsbehördliche Anfragen gemäß § 73 Abs. 2 AufenthG (BVA)
  • Übermittlung der Anfragen bzgl. Führungszeugnis an das Bundeszentralregister (BZR)
  • Word-Vorlagen für allgemeinen Schriftverkehr
  • Word-Vorlagen für (Klebe-)Etiketten für Aufenthaltstitel nach Vorgaben Bundesministerium des Innern und Bundesdruckerei
  • Schnittstelle zu Microsoft-Word und Excel
  • Schnittstelle Digitale Akte (DMS)
  • Schnittstelle Kassenautomat
  • Berechtigungsverwaltung

 

Referenzen

LaDiVA wird bei 26 Ausländerbehörden aller Größenordnungen als landeseinheitliches Verfahren für Hessen eingesetzt.