Allgemeine Infos


Anmeldung
Bitte melden Sie sich zu einem Seminar in jedem Fall schriftlich an. Nutzen Sie bitte das entsprechende Formular am Ende dieser Broschüre, evtl. als Kopiervorlage für Ihre Anmeldung. Selbstverständlich nehmen wir gern telefonische Vorreservierungen entgegen, die allerdings nur wirksam wird, wenn Sie eine schriftliche Bestätigung uns übermitteln.
Anmeldungen für alle Seminare sind zu richten an:

Akademie Hessen
Seminarleitung
Knorrstraße 30
34134 Kassel
oder
0561.204-2010

Wir weisen darauf hin, dass Daten für eigene Zwecke maschinell verarbeitet werden.
Bestätigung
Die Anmeldebestätigung geht Ihnen rechtzeitig zu. Diese informiert u.a. über den Seminarort, Beginn und Ende des Seminars.
Rücktritt
Es kommt immer wieder vor, dass eingeladene TeilnehmerInnen ohne Ankündigung nicht zum Lehrgang erscheinen. Dadurch werden einerseits anderen Interessenten Teilnahmemöglichkeiten genommen und andererseits kann die Akademie nicht wirtschaftlich arbeiten.
Die Stornierung von Teilnahmen an unseren Seminaren sind kostenfrei, wenn die Absage spätenstens sieben Werktage vor Beginn schriftlich bei der ekom21 – KGRZ Hessen eingeht.
Absagen richten Sie daher bitte ausschließlich an die Mailadresse seminare@ekom21.de.
Bei einer nicht fristgerechten Absage oder Nichterscheinen des Teilnehmers wird die Seminargebühr in voller Höhe fällig. Dies gilt selbstverständlich nicht bei Benennung eines Ersatzsteilnehmers.
Teilnehmer
Bei unseren EDV-Seminaren ist es selbstverständlich, dass für jeden Teilnehmer ein eigener PC zur Verfügung steht.
PC-Schulungsräume
Unsere PC - Schulungsräume sind nach den modernsten technologischen Erfordernissen ausgestattet und verfügen jeweils über 12 Seminarplätze. Jeder Seminarplatz ist selbstverständlich mit einem eigenen PC und einer großzügigen Ausstattung versorgt.
Vier der fünf Seminarräume verfügen über ein pädagogisches Netzwerk mit phantastischen Kommunikationsmöglichkeiten zwischen dem Dozenten und den Teilnehmern und umgekehrt.
Seminarräume
Unsere Seminarräume sind architektonisch in unterschiedlichster Größe und Güte konzipiert worden, um den verschiedenen Verwendungszwecken gerecht werden zu können.
Es stehen Räume mit z. B. 40 qm, 48 qm und 150 qm zur Verfügung.
In Kassel können z. B. im größten Raum über zwei leistungsstarke Beamer auf zwei Leinwänden gleichzeitig PC - Verfahren, Internet, aber auch Videofilme und Fernsehübertragungen den Teilnehmern gezeigt werden. Auch ist eine Separierung der Leinwände mit unterschiedlichen Inhalten für den Betrachter möglich, was zu enormen Darstellungseffekten führt.
Ausstattung
Als selbstverständlich gilt für uns, dass Sie in allen unseren PC - und Seminarräumen standardmäßig über Flipchart, Pinwände, Overheadprojektor und einen qualitativ hochwertigen, fest installierten Beamer verfügen.
Der Beamer gewährleistet, dass jeder Teilnehmer auch vom letzten Seminarplatz aus eine gute Sicht auf das Seminargeschehen hat.
Als selbstverständlich gilt für uns, dass unsere Seminarräume klimatisiert sind.
Cafeteria-Pausenversorgung
Unsere Cafeteria am Standort Kassel sowie die Pausenversorgung an allen anderen Standorten ist ein wichtiger Bestandteil beim Erreichen des Ziels der jeweiligen Seminare.
Die Teilnehmer können hier kostenfrei aus verschiedenen Heißgetränken und verschiedenen Sorten Kaltgetränken wählen und diese bei einem informellen Gespräch genießen.
Organisation
Zu jedem Seminar gehört im Vorfeld und begleitend eine entsprechende Ablauforganisation. Unsere Erfahrung ist, dass eine gute, perfekte Organisation die Grundlage schlechthin für jedes Seminar ist.
Von daher haben wir eine entsprechende Ablauforganisationsstruktur geschaffen.
Bei Bedarf erhalten unsere Dozenten neben den anderen selbstverständlichen Arbeitsmaterialien zusätzlich einen Moderatorenkoffer.
Parkplätze
Die einzelnen Standorten befinden sich in unmittelbarer Nähe zur Autobahn und zu öffentlichen Verkehrsmitteln. Eine ausreichende Anzahl kostenfreier Parkplätze steht jeweils zur Verfügung.
Behindertengerechter Zugang
Unsere einzelnen Standorte sind behindertengerecht konzipiert. In der Planung der einzelnen Standorte wurden behindertengerechte Zugänge mit einbezogen. So bestehen für Gehbehinderte keine störenden Barrieren wie Stufen und Absätze. Alle Türen sind entsprechend groß gestaltet. Außerdem verfügen alle Standorte über behindertengerechte Toiletten. In den Standorten Darmstadt und  Kassel sind diese sogar direkt im Seminarzentrum integriert.
Seminarort und Seminarzeit
Die Seminare der Akademie Hessen finden in den Seminarzentren der Standorte in Kassel, Darmstadt, Gießen statt. Wie Sie die jeweiligen Standorte finden entnehmen Sie bitte dem Wegweiser und der Beschreibung am Ende dieser Broschüre. Einzelne Seminare können bei Bedarf auch als „Inhouse - Seminare" in Ihrer Verwaltung durchgeführt werden. Die Seminare beginnen in der Regel um 9.00 Uhr und enden um 16.00 Uhr. Eventuelle individuelle Abweichungen werden Ihnen rechtzeitig auf Ihrer Einladung mitgeteilt. Ein fester Bestandteil unseres Seminarkonzeptes sind notwendige Pausen (Kaffee, Mittag) zur Regeneration von Geist und Körper oder zum informellen verbalen Austausch untereinander.
Gebühren/Leistungen
Die Seminargebühren entnehmen Sie bitte dieser Seminarbroschüre. Die aufgeführten Gebühren sind individuell für das jeweilige Seminar kalkuliert und Bestandteil unseres Entgeltverzeichnisses. Gebühren neuer Seminare, die im Laufe des Jahres angeboten werden, sind ebenfalls Bestandteil des Entgeltverzeichnisses. Allgemein sind pro Seminartag und Person 125,00 € netto zu leisten. Die Teilnehmergebühr beinhaltet neben dem Training etwaige Seminarunterlagen, Pausengetränke und die Verpflegung während der Mittagspause. Bei „Inhouse-Seminaren" in Ihrer Verwaltung wird die Gebühr jeweils individuell festgesetzt.
Für die alleinige Nutzung der PC - Seminarräume sind pro Tag 400,00 € netto an Gebühren zu leisten. Hierin ist die bereitgestellte Tagungstechnik (Hochleistungsbeamer, Leinwand, etc.) und alle Pausengetränke kostenfrei enthalten.
Seminarausfall
Bei einem Seminarausfall, bedingt durch höhere Gewalt (z. B. kurzfristiger Dozentenausfall durch Krankheit, etc.) werden keine Gebühren berechnet. Dienstausfall- und Reisekostenerstattungen können jedoch nicht vorgenommen werden. Sollten Sie die Gebühr bereits überwiesen haben, so schreiben wir Ihnen diese für das Ersatzseminar gut.
Seminarbeurteilung
Unser Ziel ist es, dass Sie mit den von uns erbrachten Leistungen zufrieden sind und uns weiterempfehlen.
Bitte helfen Sie uns dieses Ziel zu erreichen. Hierfür wird Ihnen von dem jeweiligen Dozenten am Ende jedes Seminars ein Beurteilungsbogen zur Verfügung gestellt. Nehmen Sie sich bitte die Zeit diesen sorgfältig auszufüllen, damit wir Ihre Wünsche und Anregungen erfahren. Die weiteren Teilnehmer können von Ihren guten Gedanken partizipieren.
Seminarunterlagen
Während unserer Seminare erhalten Sie jeweils individuell abgestimmte Seminarunterlagen. Für viele Seminare verwenden wir Seminarunterlagen des Heerdt Verlages. Ein vorheriger Versand ist nicht möglich und entspricht nicht der Ablaufkonzeption unserer Seminare. Alle Rechte an den Seminarunterlagen liegen bei der Akademie Hessen.
Teilnahmevoraussetzungen
Für viele unsere Seminare ist eine Teilnahmevoraussetzung beschrieben, da von Ihnen ein gewisses Vorwissen vorausgesetzt wird.
Bei der Auswahl Ihres Seminars achten Sie bitte darauf, ob Sie über die beschriebenen Voraussetzungen verfügen. Fehlen Ihnen diese, behindern sie den Lernerfolg der anderen Teilnehmer und Ihr eigener Lernerfolg wird nicht optimal sein.
Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen, rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.
Zertifikat
Am Ende Ihres Seminars erhalten Sie eine aussagefähige Teilnahmebestätigung.